Der Hof Angebot Verkaufspferde Aktuelles Kontakt Kontakt

Der Hof


Der etwas au├čerhalb des Coppenbr├╝gger Ortsteils Bisperode gelegene Hof ist erst 2005 in der jetzigen Form und Gr├Â├če entstanden.
Er hat die M├Âglichkeit in 32 gro├čen, ger├Ąumigen Boxen - zumeist mit Au├čenfenster - Pferde zu beherbergen. Au├čerdem existiert ein Quarant├Ąnestall mit vier weiteren Boxen.
Zentral gelegen ist die Reithalle (20 x 40m) mit Lichtfirst und verglaster Giebelfront. An der linken L├Ąngsseite befindet sich der Pensionspferdestall mit 10 Boxen, an der rechten L├Ąngsseite ein doppelreihiger Stall mit 22 Boxen.
Die kurze Seite verbindet den Stall- und Reithallenbereich mit der Scheune f├╝r Futter- und Strohlagerung.


Die Au├čenanlage wurde 2006 ausgebaut.
Hier entstanden vier Paddocks, ein Longierplatz (30 x 30m), ein Dressurviereck (20 x 60m) und ein Grasspringplatz (60 x 90m).
Direkt angrenzend sind mehrere Weidefl├Ąchen f├╝r die Pensions- und Zuchtpferde im Sommer.


Der Reit- und Ausbildungsstall am Ith bietet dem Reiterverein Bisperode und Umgebung e. V. f├╝r etliche seiner Veranstaltungen die M├Âglichkeit, Reithalle und Au├čenanlagen zu nutzen. So finden Reiterrallyes, Ferienpassaktionen, Turniere, Trainingstage oder Lehrg├Ąnge h├Ąufig auf dem Hof statt.



Das Team


S├Ânke Ohlrogge stammt aus einer Z├╝chterfamilie mit Landwirtschaft aus Schleswig-Holstein. Schon fr├╝h engagierte er sich bei den Jungz├╝chtern.
Seine Berufsausbildung zum Pferdewirt "Zucht und Haltung" absolvierte er am Landgest├╝t in Celle und lie├č die zweite Ausbildung zum Bereiter anschlie├čen, die er mit Stensbeck Auszeichnung bestand.
Es folgten Jahre, in denen er auf der Besamungsstelle Artland t├Ątig war und einige Landbesch├Ąler im Turniersport vorstellen durfte.
Im Jahr 2004 machte er seinen Pferdewirtschaftsmeister "Reiten" und bestand auch diese Pr├╝fung mit Auszeichnung.
Im Dezember 2004 beendete er seine achtj├Ąhrige T├Ątigkeit am Nieders├Ąchsischen Landgest├╝t in Celle.
Im eigenen Betrieb ist er vornehmlich f├╝r die Springpferde und den Reitunterricht "Springen" zust├Ąndig.




Daniela Ohlrogge wuchs im hiesigen Ort Bisperode auf und lernte auf genau dieser Anlage den Umgang mit dem Pferd und das Reiten. Damals war der Hof im Besitz von Christine Bang.
Nach dem Abitur entschloss sie sich f├╝r die Ausbildung zur Pferdewirtin "Zucht und Haltung". Auch sie hatte das Gl├╝ck, die Lehre am Landgest├╝t Celle absolvieren zu k├Ânnen. Ihre Gesellenpr├╝fung wurde mit der "Graf von Lehndorff"-Plakette ausgezeichnet. Direkt im Anschluss folgte die Ausbildung zur Bereiterin.
Die Arbeit auf den Deckstationen lernte sie in Schillerslage und sp├Ąter in Verden kennen.
Die ├╝brigen Jahre verbrachte sie bei der Junghengstausbildung in Adelheidsdorf. In dieser Zeit hatte sie die M├Âglichkeit, Celler Landbesch├Ąler im Turniersport vorzustellen.
2003 bestand sie die Pr├╝fung zur Pferdewirtschaftsmeisterin "Zucht und Haltung".
Ein weiteres Jahr sp├Ąter beendete auch sie ihre siebenj├Ąhrige T├Ątigkeit am Landgest├╝t Celle.
Im Reit- und Ausbildungsstall am Ith k├╝mmert sie sich ├╝berwiegend um die Ausbildung dressurbetonter Pferde und den Reitunterricht "Dressur".



Annelie Bertram absolvierte bereits ihre Praktikumstage w├Ąhrend ihrer BGJ Zeit im Reit- und Ausbildungsstall am Ith. Danach machte sie ihre Ausbildung zur Pferdewirtin im Schwerpunkt "Haltung und Service" im Betrieb, die sie mit Auszeichnnung bestand. Danach schloss sich f├╝r sie eine Ausbildung zur Bereiterin an. Diese machte sie bei Horst Rimkus. Aktuell befindet sie sich in ihrer Ausbildung zur Pferdewirtschaftsmeisterin und arbeitet in dieser Zeit wieder in unserem Betrieb.
Ihr Aufgabenschwerpunkt ist, neben allen anderen anfallenden Arbeiten, das Anreiten der jungen Pferde.







Hin und wieder bieten wir auch ernsthaft interessierten Jugendlichen die M├Âglichkeit, Einblicke in den Beruf des Pferdewirts zu gewinnen.
Bei Interesse an einem Praktikumsplatz bitten wir um Kontaktaufnahme.